reCyclix.com – Betrug, Ponzi- oder Schneeball-System?

UPDADTE III: Recyclix ist mittlerweile tot. Das Ponzi ist den unvermeidlichen Weg aller Ponzis gegangen. Es gibt noch ein paar Alibi-Meldungen und angebliche Pläne nach Südamerika. Aber die sind genauso substanzlos, wie das Geschäftsmodell in Polen.

UPDADTE II: Das Bundesministerium für Finanzdienstleistungsaufsicht stellt Nachforschungen hinsichtlich Recyclix an.
UPDATE: Ich hatte mich am 27.08.2015 persönlich mit einem Mitarbeiter von Recyclix getroffen. Ich bin gerade dabei, die neuen Infos in den Artikel einzuarbeiten.

Im Moment geistert auf vielen Startup-Kanälen das Startup „Recyclix“ rum. Es wird als das TOP-Startup beschrieben und aufgrund seines Partnerprogrammes auch aggressiv von Dritten beworben. Bei meiner Recherche habe ich allerdings Alamierendes festgestellt.

Bei reCyclix soll sich dabei um ein polnischen Unternehmen in der Recycling-Branche handeln. Es ist auf der Suche nach Kapitalgebern und bietet hierfür eine stille Beteiligung im Kleinstbereich an.

Die Website ist sehr gut gemacht, unerwartet detailliert und mehrsprachig. Der hohe Grad der Gamifikation im Backend („Büro“) ist sehr einladend. Auch ich fand die Seite beim ersten Besuch ansprechend.

Was mich allerdings irritiert hat, war die ungewöhnlich hohe Rendite bei so kurzer Laufzeit. Daher habe ich mir das Unternehmen einmal ein bisschen genauer angeschaut und viele Indizien gefunden, die auf eine unseriöse Geschäftspraktik hindeuten:

1. Überzogene Rendite

ReCyclix versprechen 2% Rendite pro Woche. Das entspricht ca. 180% pro Jahr. Zusätzlich gibt es durch Partnerprogramme noch einmal 15% an die Werbenden. D.h., das Unternehmen würde insgesamt umgerechnet 207% Rendite hergeben. Das ist unseriös hoch. Bei so kurzen Laufzeiten sollte es ein leichtes sein, einen Investor zu finden, der nach Analyse des Geschäftskonzepts hier mit einsteigt.

recyclix: The real math behind recycling is the following – each 1,000kg generate revenue of 200€. On an example with 100mt / month our profit would be 20,000€. Price of waste: 20,000€ (we disregard the fact we get part of waste free of charge)
Electricity and Production costs: 20,000€
(7,000€ electricity/deduction, 3,000 rent + office/labour costs)
Granules sell price: 0.60kg (min price, is 0.70 in summer and goes higher)
Actual sell price: 60,000€
Net profit: 20,000€ (taxes are 14% but we don’t account this here)

Overall:
40,000€ turns out as 60,000€ of goods within 30 days (it’s actually faster but let’s use 30 days as the maximum term needed) and the online plan is 5 weeks

Average monthly ROI on turnover allows us to keep the return level at a comfortable rate for the business.

 2. Neues Kapital dient zur Bezahlung von Gewinnen

Auf der firmeneigenen Seite https://recyclix.com/paymentPolicy/ findet sich die Formulierung

Recyclix Sp.z o.o may merge these funds with the funds of other Users and its proprietary funds. These merged funds may be used for payments to other Users or for the sake of our mutual corporate aims or otherwise. However, Recyclix Sp.z o.o. shall in any case pay or return you the funds according to this Payment Policy and the Terms of Use.

ReCyclix zahlt also mit dem  eingesammelten Kapital ggfs. andere „User“ aus. Das ist ein klassisches Schneeball- System oder Ponzi-Schema.

recyclix: I agree that perhaps we should revise this verbiage but let me explain what stands behind this.

First key to success is to have waste in stock for which funds are needs to buy it.
Once you have waste and you start recycling it you need to reach a certain volume before you can sell it.

Our users who have 500kg of waste in recycling will result in frustration of we will distribute profits to them when their granules are sold.
This would result in a 2 months term along with difference in payment plans which were designed with convenience for users.
Since all waste is mixed together and we don’t know which particular lot belongs to each user; same happens with cash flow – it goes into „recycling“ as well (waste purchase, equipment purchase and running costs)

I don’t see any wrong doing by paying for equipment that will be for Mutual use of Recyclix with funds used for equipment purchase online.
In fact we have paid 35,000€ this month for agglomerator purchase from users funds.

 

3. Fehlende Verträge

Zur Teilnahme werden keine schriftlich fixierten Verträge geschlossen, keine Daten erfasst, keine Validierung vorgenommen. Man braucht nur eine Email-Adresse anzugeben. Diese muss nicht einmal validiert werden. Dies ist mehr als ungewöhnlich. Ich bin jetzt kein Experte im polnischen Recht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das dortige Finanzamt anerkennt, dass ein so großer Teil der Rendite an mehr oder weniger anonyme Quellen (bitcoin) ausgezahlt werden. Außerdem lädt dieses Modell zur Geldwäsche ein, dies dürfte in dem Eu-Mitgliedsland Polen ebenfalls Restriktionen unterliegen.

recyclix: We allow pay-outs only to one PayPal wallet which should be a verified wallet. We are not required to do KYC checks however we store all personal profile data when credit or bank transfer takes place therefore all payers are validated. Requesting customers’ utility bills and passport copies is something I would feel bad asking for as that what would raise suspicion regarding privacy of data from the users.

4. Anonymisierungsdienst

Die Registrierung der Domain erfolgte über den Anonymisierungsdienst MyPrivacy.net. Wofür braucht ein seriöses Unternehmen so etwas?

vgl. den whois-Eintrag von ICANN:

Registry Registrant ID:
Registrant Name: Contact Privacy
Registrant Organization: MyPrivacy.net Ltd.
Registrant Street: 300A-219 Dufferin St.
Registrant City: Toronto
Registrant State/Province: ON
Registrant Postal Code: M6K 3J1
Registrant Country: CA
Registrant Phone: +1.6474785997
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax:
Registrant Fax Ext:
Registrant Email: recyclix.com@myprivacy.net
Registry Admin ID:

recyclix: we simply don’t want to be spammed leaving our admins email there. Security reasons.

5. Briefkasten als Firmensitz

Der Firmensitz Al.Solidarnosci 115, office 2, zip: 00 140, Warszawa, Polska ist ein relativ bekannter Briefkastensitz. Erkennbar daran, daß unter genau dieser Anschrift Hunderte von weiteren Firmen geführt werden. (vgl. http://www.mlm-infos.com/ftopic41214.html). Dort wird bestimmt kein Müll angeliefert, sortiert oder gewaschen.

recyclix: Since you are having the Lomza office address published at the website, this is easy to explain.

6. Kein Bezug im Handelsregister

Das polnische Handelsregister lässt keinen Bezug auf eine Recycling- Unternehmen zu:

Dank Google Translate lesen wir:

RECYCLIX SP ZOOGRUNDINFORMATION:

Vorbereitung und Verarbeitung von Daten [73740000]
BUSINESS Status: Firmenaktivität
Datum der Einreise in KRS: 2014.11.26
Der Beginn des Betriebs: 2014
Ort der Einreise:
Anzahl der Angestellten: 1 (Stand: 2015.04.21)
ADDRESS DATA:
Solidarität SCI 115/2
00-140 WARSAW
Provinz. Mazowieckie
NIP: 5272725464
Code: 360290387
KRS: 0000533282
Nahestehenden Personen (1):
Šuranovas Alexander – CEO

 

recyclix: We have actually submitted changes on April adding different types of activities to our business so I believe that info on the website is out of date as I have the originals in front of me right now and KRS company sheet.

As for 1 employee – we keep all staff under Latvian working agreements that work at the factory and I will show you how we manage the „outsourcing labour“ issue here to avoid bureaucracy.

Latvian Site:
Granīta iela 5

Latgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1057

Lettland

We have a bit different management approach how to optimize things for the best efficiency and when it comes to taxes we do a good job for humanity first of all and profits come next.
We don’t hide this fact – if we had option to pay minimum or default taxation, we would choose option 1.

7. Bezahlweisen

Auch die Bezahlweisen deuten auf unseriöse Geschäftspraktiken hin. Wire, Bitcoin sind beide nicht rückbuchbar und großteils anonymisiert. Kreditkartenzahlung hingegen nicht. Aber auch hier ist auffällig, dass der Maximalbetrag bei 250,- EUR liegt. Warum hier und nicht z.B. auch bei bitcoin und wire? Weil man mit den niedrigen Beträgen unter dem Radar der beteiligten Banken fliegen will.

recyclix: However, I do not know how somebody can do an anonym bank wire. Actually the limit has been increased to 500€ and this has only to deal with fraud limits processing company has set.

8. Fazit

Besser die Finger weg! Zu viele  Indizien deuten auf Betrug, Schneeball-System oder ähnliches hin. Echt schade in soweit, denn die Jungs oder Mädels machen den Eindruck, dass sie durchaus auch auf legale Weise ihre Brötchen verdienen könnten.

Mein ausdrücklicher Dank gilt auch an marbert von mlm-infos.com, der schon vorab sehr viel in Erfahrung gebracht hatte.

9. Externe Links und Quellen

Verpassen Sie nicht die weitere Entwicklung und die Chance schnell zu reagieren. Melden Sie sich zum Newsletter an und lassen sich zeitnah und bequem informieren.

74 Kommentare
    • support
      support says:

      Mittlerweile hat jemand, der angibt für recyclix zu arbeiten, mit mir Kontakt aufgenommen. Das spricht erst einmal für recyclix. Sollte ich mehr Fakten bekommen oder recyclix eine Gegendarstellung wünscht, werde ich das sehr gerne auch online stellen.

      Antworten
      • Gero Mino
        Gero Mino says:

        Guten Tag Herr Hellinger

        Eingangs dieser Seite unter Update weisen Sie auf ein Treffen mit einem Recyclix Mitarbeiter vom 27.08.2015 hin.

        Bis wann darf diesbezüglich mit Infos gerechnet werden?

        Vielen Dank.

        Antworten
      • D.Beatty
        D.Beatty says:

        Hallo!
        Gibt es schon neue Nachrichten?
        Ich habe großes Interesse daran herauszufinden ob Recyclix „echt“ ist. Kann allerdings zu keiner Messe hinfahren. Will jemand mal ein Interview auf einer Messe auszeichnen? Damit gäbe es anderes Material als nur die Trickfilmchen auf youtube anzuschaun…?

        Antworten
        • Gero Mino
          Gero Mino says:

          @ D.Beatty

          Ja, es ist echt!

          Ich habe schon wiederholt Auszahlungen getätigt – funktioniert tatsächlich! 🙂

          Brauchen Sie Hilfe oder Infos? Ich helfe Ihnen gerne weiter… geromino[at]gmx.ch

          Antworten
  1. Gisela Sandberg
    Gisela Sandberg says:

    Herr RA , was sagen Sie denn dazu ,dass ein Unternehmen was neu auf den Markt gekommen ist, sich schon in Madrid und in Dortmund zur Technikmesse vorstellt ? Komisch, was ? Und außerdem weise ich auch auf die Videos hin ,die bereits im Umlauf sind, siehe auch Mailinfo von Peter G. im August an Sie.
    Schmutzige Wäsche wird leider immer wieder gemacht, warum lassen Sie es nicht als RA ? Ihre Berechnung stimmt auch nicht, das Unternehmen gibt 20.- Startgeld zum sofortigen einsetzen , der Gewinn ist nach 3 Wochen nicht so wie Sie es beschreiben , probieren Sie es doch selbst mal durch , dann können Sie mitreden.
    Grüße aus Berlin
    G.Sandberg

    Antworten
    • support
      support says:

      Sehr geehrte Frau Sandberg, ich habe zur Berechnung die Renditeangaben von recyclix genommen. Sollten diese nicht mit der Realität übereinstimmen, ist das nicht mein Verschulden. Ich war selbstverständlich nicht auf der Messe in Madrid, aber für Dortmund wurden mir tickets versprochen. Den Termin nehme ich gerne wahr.

      Antworten
  2. Sven
    Sven says:

    Hallo,
    und was ist bei dem Gespräch raus gekommen, ist das jetzt ein Fake oder ist es ein reales unternehmen
    mfg sven Hallo,
    und was ist bei dem Gespräch raus gekommen, ist das jetzt ein Fake oder ist es ein reales unternehmen
    mfg sven

    Antworten
    • Bernhard Longerich
      Bernhard Longerich says:

      Ich war auf dem Messestand und alles war in Ordnung.
      Ich hatte den Eindruck man versteht was vom Geschäft.
      Die Rendite sieht sehr hoch aus.
      Ich hatte den Eindruck das man sich nicht von den machtgeilen Banken finanziert.
      Die sagen dann später was im Laden passiert.
      Viele kleine Anleger haben weniger Erpressungspotential. Das ist giut für das Unternehmen ob es gut ist für den Anleger?
      Wenn man allerdings als Kleinaktionär einsteigt und eine Großbank ist mit im Unternehmen kann das ja 2x schief gehen. 1 Die bank als Erpresser. 2. das Unternehmen als Erpresser.

      Und sichere Geldanlage? was ist denn mit denen die VW aktien besitzen?????

      Ich habe es jedenfalls mal probiert mit kleinem Geld.

      Es ist schon viel wert, wenn man die verdammten Versicherungs-/Bankenverbrecher davon fern halten kann.

      ……und die 14 % rendite in 5 Wochen halte ich für möglich. Die angenommen Preise stimmen auch. den Abfall bekommt man auch noch billiger.

      Antworten
  3. Jolanthe Pedrotti
    Jolanthe Pedrotti says:

    Hallo,

    ich bin sehr froh, dass Sie so vieles in Erfahrung gebracht haben, danke als erstes an Sie Herr Hellinger.
    Hier möchte ich Ihnen, zwei weiter Links geben um die Firma bzw. das Unternehmen Recyclix auf Ihre Seriosität zu überprüfen. Der Messestand in Dortmund ist bereits für Recyclix reserviert http://www.easyfairs.com/de/events_216/schuettgut-recycling-technik-2015_62604/recycling-technik-2015_62664/aussteller-produkte_62717/ausstellerkatalog_62720/stand/581947/ und hier noch ein interessante Hinweis auf Recyclix – Recyclix ist Silver Sponsor auf der Plastics Recycling Conference Europe in Madrid am 28. und 29.10. Wünsche viel Erfolg und gut, dass es Manschen gibt die hinschauen. Noch mal vielen Dank.

    Antworten
  4. Gero Mino
    Gero Mino says:

    Guten Tag

    Mich würde sehr interessieren was an Ihrem Treffen mit dem Recyclix Mitarbeiter herauskam?
    Das war ja anscheinend bereits am 27.08.2015 und ist sicher für alle Leser dieser Seite interessant.

    Nebenbei erwähnt bin ich seit einigen Wochen auf Recyclix eingetragen und konnte inzwischen auch schon die ersten Gewinnauszahlungen auf meinem Bankkonto verbuchen.

    Also ich jedenfalls – bin begeistert!

    Antworten
  5. JeanPierre
    JeanPierre says:

    Es gibt durchaus auch Mischformen von Schneeball-Systemen und echten Firmen.
    Im großen Stil hat das z.B. Prokon betrieben, die große Windanlagen projektiert haben, aber ihre Firmenbeteiligungen zu höheren Preisen verzinst und vetrieben haben, als mittelfristig Gewinne produziert wurden.
    So könnte es durchaus sein, das Recyclix tatsächlich Müll recycelt, am Anfang schnell viel Geld einsammelt und nach kurzer Zeite Pleite geht. Die Verzinsung ist jedenfalls viel höher als Prokon, sodass ich erwarten würde, dass es hier nur Monate oder max. 1 Jahr dauert, bis das System kollabiert.

    Antworten
  6. Manfred
    Manfred says:

    Ich glaube Ihr versteht das Konzept nicht, ich auch noch nicht, habe investiert um es auszuprobieren,die Gewinne sind gar nicht so hoch wie es scheint.

    Antworten
  7. T.Schäfer
    T.Schäfer says:

    Ich habe Ihren Kommentar gelesen und muß sagen ,an den Vorwürfen, die Sie hier gegen Recyclix machen ,ist nichts dran, Sie als Steuerberater sollten sich vielleicht mal bei der Innung schlau machen ,wenn Sie hier sollche Geschütze gegen eine Firma auf fahren.Wäre es Mein Betrieb ,würde ich Sie Verklagen ,das es nur so raucht. Ich sellbst habe bei der Firma Investiert und brauche nicht auf mein Geld warten. Mir kommt es so vor alls wollen Sie nur Ihren Bekanntheitsgrad im Internet hoch Schrauben. Ich hoffe jedenfalls das die Firma Recyclix ,diese Vorwürfe entkräften wird und wenn nichts an der Geschichte ist ,sie ordentlich Verklagt.
    P.S. Diese Firma ist im Handelsregister eingetragen.

    Antworten
    • support
      support says:

      Sehr geehrter Herr Schäfer, ich habe anhand der damals zur Verfügung stehenden Indizen und Beweisanzeichen eine Prognose gemacht. Dieses habe ich so kenntlich gemacht und auch zum Disput gestellt. Ich stehe mit Recyclix in Kontakt und habe ihnen die Möglichkeit einer Gegendarstellung gegeben. Diese ist auch umgehend eingearbeitet worden.

      Ich habe übrigens auch nichts dagegen, dass das Unternehmen die Vorwürfe entkräftet. Dennoch sind die Erfolgsaussichten einer Klage gegen mich sehr bescheiden.

      P.S.: Die Unternehmen von Bernard L. Madoff oder Charles Ponzi waren auch ordnungsgemäß in den „Handelsregistern“ eingetragen. Das änderte leider nichts daran, dass das Geschäftsmodell nicht integer war.

      Antworten
      • basspit
        basspit says:

        Punkt 1: Ich verfolge diese Seite bereits seit einiger Zeit und es wurde nichts verändert (was wollen Sie eingearbeitet haben?)

        Punkt 2: Das Büro in Koblenz wurde eröffnet und ist unter Repräsentanz-Büro Recyclix Deutschland

        [Adressdaten entfernt seitens des Admin]

        zu den üblichen Bürozeiten erreichbar.

        Punkt 3: Sie können die reale Existenz hier überprüfen
        Gehe zur Seite der VIES (EU-Kommision) http://ec.europa.eu/taxation_customs/vies/, gib die Länderkennung (PL) und anschließend die MwSt-Nummer von Recyclix (5272725464) ein, klicke auf Prüfen

        Was Sie betreiben nennt sich üble Nachrede und offensichtlich sind Sie nicht an Beweisen interessiert. Nach Ihrer Meinung müßte dann ja auch der ADAC, Versicherungen und all die anderen die Provisionen in Form von Partnermodellen anbieten Schneeball- oder Ponzisysteme sein.

        Antworten
        • support
          support says:

          zu 1. Die Aktualisierung ist recht zeitnah nach dem Erscheinen des Artikel erfolgt. Das kann man sehr deutlich an der eingearbeiteten Stellungnahme seitens recyclix erkennen.

          zu 3. Erklären Sie bitte einmal, wie eine Niederlassung oder UST-Id. ein Geschäftsmodell beweisen kann, bzw. ob Betrug vorliegt oder nicht. Mir ist nicht bekannt, dass ein Vermieter oder die Vergabestelle für Steuernummern vorab prüft, ob der Interessen auch keinen Betrug vorhat. Daher ist ihr Vorwurf, ich sei Beweisen nicht zugänglich unzutreffend.

          Die Provisionsmodelle, die ich z.B. bei Versicherungen sehe, sind für mich ökonomisch nachvollziehbar. Darüber hinaus gibt es jede Menge anderer Indizien, welche in diesen Fällen eher gegen ein Ponzi-Schema sprechen.

          Antworten
  8. Udo Bergmann
    Udo Bergmann says:

    Ja wieder mal das Beispiel Schneeball bei mir schneit es auch im Sommer

    Wird übrigens auch an der Uni gelehrt Schneeball lach

    Antworten
  9. Ano Nymios
    Ano Nymios says:

    Sehr geehrter Herr Hellinger

    Kann ich bei Ihnen auch eine Anklage gegen Sie wegen Verleumdung und übler Nachrede einreichen?

    Antworten
    • support
      support says:

      Nein, können Sie nicht. Das geht aber bei jeder Polizeidienststelle, Staatsanwaltschaft und mittlerweile auch online http://www.online-strafanzeige.de/ .
      Und es wird ihnen entgegenkommen, dass sie anonym bleiben können.

      Nur sind die Erfolgsaussichten einer solchen Anzeige sehr bescheiden. Es ist nach wie vor nicht strafbar, Quellen aus dem Internet zusammen zutragen und aufgrund dessen eine Prognose zu erstellen, auch wenn dies den pekunären Interessen einiger Leser zuwiderläuft.

      Antworten
      • Wilhelm Steiner
        Wilhelm Steiner says:

        Hallo, ich bin auch eingestiegen, die Gewinne sind aber eher schmal gegenüber den Erklärungen, die Sie geben. Ausserdem war die Firma bei einer grossen Industriemesse in Deutschland anwesend. Das machen Ponzifirmen meines Wissens nicht! Ich werde meine Affiliates warnen, aber drinnen bleiben und warten was passiert. Ich handle schon seit vielen Jahren mit Aktien, bin aber dort auch oft genug auf die Nase gefallen. Auch jetzt hört man viel davon. BP= Milliardenverlust – Vorstand 20% Gehaltserhöhung. Das ist Bonzen system. und die Milliarden, die sie vor der Steuer verstecken! Lawine nicht Schneeball. mfg Wilhelm Steiner

        Antworten
  10. Peter Hartmann
    Peter Hartmann says:

    Komisch ist nur dass das Unternehmen nachweisbar expandiert, auch nach Deutschland. Dort wird zur Zeit in Koblenz ein neues, grösseres Gebäude für den Support in Deutschland und Europa aufgebaut. Wieso lässt dass das Gewerbeamt in Deutschland zu wo in Deutschland doch Schneeballsysteme verboten sind? Auch um neue Grosskunden bemüht man sich sehr. Ich glaube nicht dass diese einem unseriösen Schneeballsystem beitreten würden. Ich glaube zu wissen dass es kein Schneeballsystem ist, denn bei Recyclix werden zwar Kunden in der Downlinie aufgebaut, aber hier kann jeder Kunde ein Produkt kaufen und dafür Umsatz erwirtschaften. Dabei ist er nicht auf Referrellzahlungen angewiesen. Das er diese doch erhält ist ein angenehmer Beigeschmack seiner nebenbei geführten Aufbauarbeit.

    Antworten
    • A.H.
      A.H. says:

      Wenn Sie schon einmal eine Gewerbeanmeldung vorgenommen hätten, dann wüssten Sie, dass das Gewerbeamt einen solchen Sachverhalt nicht prüft. Eine Gewerbeanmeldung ist daher kein Argument.

      Es würde mich allerdings freuen, wenn Sie mir konkrete, belastbare Informationen zu der Betriebsstätte in Koblenz und zu den Grosskunden liefern könnten.

      Antworten
      • Ch. Wüthrich
        Ch. Wüthrich says:

        Ich kann Ihnen diese Angaben bezüglich Koblenz geben. Nächste Woche gehe ich das Büro besuchen und mit dem Vertreter von Recyclix sprechen. Ich habe eine Adresse und einen Namen.

        Antworten
        • Christian Müller
          Christian Müller says:

          Hallo Ch. Wüthrich,
          lese gerade Ihren Kommentar auf der Seite von dem Anwalt Hellinger aus Bonn. Wäre sehr daran interessiert, was Ihnen der Termin für Erkenntnisse gebracht hat.

          MfG
          Chr. Müller

          Antworten
    • derwolf
      derwolf says:

      Na so ein Pech für dich, dass du in spätestens 2 Jahren wieder auf Hartz bist.. Tja, schade, schade, schade.. Wieder eine die`s einfach nicht rafft..

      Antworten
  11. Meik Dittrich
    Meik Dittrich says:

    Ich kann dazu nur bemerken,das es vernünftig ist mit Wachsamkeit an gewisse Dinge heran zu gehen ! Nur ist es nicht richtig Dinge zu beurteilen die man nicht kennt ! Viele rennen täglich zur Sparkasse oder zu ihrer Bank des Vertrauens ohne zu wissen was dort hinter verschlossenen Türen abläuft.
    Warum reden die Politiker und Experten immer wieder von „Wachstum“ als Lösung aus der Finanzkrise? Ganz einfach, weil das gesamte Finanzsystem ein Pyramidenspiel ist und nur funktioniert wenn es ständig wächst. Die Definition eines Pyramidenspiel oder Schneeballsystem oder Ponzi-Schema ist die Notwendigkeit für eine ständig wachsende Anzahl an Teilnehmern, die laufend neues Geld einzahlen und damit Wachstum bewirken. Beim Finanzsystem sind es Schulden die ständig wachsen müssen, denn unsere Geldschöpfung basiert auf Schulden.
    Es gibt Programme im Internet bei denen man 5% Gewinn täglich ,ohne Risiko erwirtschaften kann !!
    Ich kann nur nochmals betonen,wer etwas nicht genau kennt oder nicht’s genaues weiss,der sollte seine Meinung für sich behalten !

    Antworten
  12. Chris
    Chris says:

    I we like to know about waste management services,recyclix sp,z o o in poland,if the company is trust or not
    with they contact address Al solidarnosci 115 offina 2codigo postal 140 00 Warsza poland

    Antworten
    • A.H.
      A.H. says:

      Dear Chris, there is neither a proof that it is a trustfull company nor it is not. I just mentioned some hints that it could be a ponzi-scheme. But I don’t have that proof.

      Antworten
  13. Norbert
    Norbert says:

    Na ja, immerhin werden Sie, Herr Hellinger, durch diesen Artikel bekannt.
    So wie Sie ReCyclix fachlich beurteilen, dürfte die Firma kein Jahr mehr überleben, das kennen wir ja von Internet Spielchen die so aufgebaut sind.
    Würden Sie mit mir eine 5000€ Wette eingehen. Ich sage ReCyclix wird es in 5 Jahren noch geben.
    Was sagen Sie?
    Stehen Sie zu dem was Sie behaupten dann ist es für Sie ja leicht verdientes Geld oder sind Sie unsicher.

    Antworten
    • support
      support says:

      Allerdings nicht in meiner Zielgruppe. Von daher habe ich leider nichts davon.

      Ihr Zeithorizont ist zu kurz. Ich glaube nicht, dass (vorausgesetzt meine These stimmt) ein so groß angelegtes Ponzi-Schema so schnell kollabiert. Flowtex und Madoff waren Jahrzehnte am Markt. Darüber hinaus würde ich durch eine solche Wette doch parteiisch werden und somit ein Interessenkonflikt entstehen.

      Antworten
      • Ron
        Ron says:

        Aber Hallo,
        als ob der Artikel nicht schon parteiisch genug wäre!

        Ich glaube ein privates Darlehn ist besser als das einer Bank!
        Und das wird diese Firma erkannt haben!

        Antworten
  14. Claudia
    Claudia says:

    Danke für diesen Guten Artikel. Ich befürchte, dass Recyclix nicht so real ist, wie ich es gern hätte, denn auch ich habe investiert. Ich hatte in letzter Zeit einige Problme mit dem Support. Was für ein sehr unseriöses Unternehmen spricht, ist wie die Art und Weise, wie mit einem umgegangen wird im Support. Es wird eine Tonart gewählt, die mehr als unpassend ist und wird sogar persönlich. Da der Support per Email eher später als früher reagiert, hatte ich mich entschlossen den deutschen telefonischen Support zu kontaktieren. Dort ans Telefon habe ich jemanden bekommen, der sich nicht mit Namen meldete und gerade mit dem Handy am Ohr im Auto unterwegs war. Das finde ich sehr unseriös.
    Ich hoffe aber natürlich, dass sich das Unternehmen entwickelt und hier echte Gewinne gemacht werden können.

    MFG

    Antworten
  15. Florian
    Florian says:

    Ich hätte sehr gerne gewusst ob Sie bezüglich Recyclix neue Informationen haben?
    Was ist bei ihrem Gespräch mit dem Mitarbeiter rausgekommen?

    Antworten
  16. Schneider
    Schneider says:

    Wer Informationen haben möchte kann sich gerne an mich wenden. Ich komme aus der Nähe von Koblenz und werde mich über Recyclix vor Ort schlau machen. Bin selber seit einem Jahr Mitglied und habe Herrn Hellinger auch mal eine Mitteilung zukommen lassen, worin die Punkte die hier Aufgeführt werden, nicht ganz richtig sind. Auch die Quelle MLM-Infos.com ist mit bedenken zu sehen. Klar sollte jedem sein, das es keine Garantien gibt, und man in die Köpfe der Herren und Damen nicht reinschauen kann. Nur spricht alles gegen eine Ponzi wie es hier dargestllt wird. Ein Ponzi also ein verstecktes Schneeballsystem baut auf den Zahlungen der Mitglieder auf und der wo ganz oben ist, bekommt das meiste. Versteckt wird das ganze meist mit sinnlosem zeug was man kaufen kann. Am besten sich immer Fragen: was ist wenn ich ganz alleine Mitglied bin und ein minimum Betrag zahle. Wo kommt meine Provision her.
    Ponzi scheme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
    In den Vereinigten Staaten wurde seine Betrugsmasche unter dem Ausdruck ponzi scheme (Ponzi-Schema, Ponzi-Plan oder Ponzi-System) bekannt und teilweise auch fälschlicherweise als Synonym für Schneeballsystem verwendet.[2] Das Ponzi scheme ist nicht identisch zum Schneeballsystem und unterscheidet sich in mehreren Punkten von diesem. Gemeinsam an beiden Systemen ist, dass die Anzahl der Teilnehmer exponentiell steigen muss, um nicht zu kollabieren, und dass mit den Beiträgen neuer Teilnehmer die Gewinnausschüttungen der bestehenden Teilnehmer gedeckt werden. Hauptsächlicher Unterschied ist, dass beim Schneeballsystem dem „Kunden“ die Quelle der Gewinnausschüttung bekannt ist (er wirbt sie selbst an), die Urheber des Systems sind ihm aber unbekannt. Hingegen ist beim Ponzi-Schema der Urheber des Systems jedem „Kunden“ bekannt, während ihm die Quelle der Gewinnausschüttungen verschleiert wird.

    Bekannte Beispiele für Ponzi schemes sind das Investmentunternehmen von Bernard Madoff sowie FlowTex und Prokon
    (Auszug https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Ponzi)
    Wenn man bei Recyclix einsteigt und ganz alleine ist und 20 € investiert, bekommt man bis zu 14 Rendite aus dem ertrag was Recyclix erwirtschaftet. Dies wird auch ganz klar aufgeführt, das wenn man am Schluss, also nach 5 Wochen, verkauft die 6% behalten darf aber der aktuelle Tagespreis beim Verkauf des Granulates herangezogen wird. Und Vertrage geht man auch ein !!!! 1 muss man sich Verifizieren. 2. Beim Kauf von Müll erteilt man Recyclix einen Auftrag das in seinem Namen zu tun.. Zu finden ist das ganze „Intern“ auf „Recyceln gehen“ dort sind oben drei Button Profitverkauf, Verkaufsverlauf und Einnkaufverlauf. Darin findet man zu jeder Order einen Auftrag. Nach meinen Kenntnissen sind diese Rechtskräftig. Habe Herrn Hellinger ein Dokument zukommen lassen, der bestimmt dazu hier etwas sagen kann. Geht man nun auf einen der Button kommen weitere zum Vorschein. Einzahlung, Auszahlung, Kauf,Verkauf,Gewinn,Werber. Bei Kauf und Verkauf sind Dokumente hinterlegt die man sich ausdrucken kann. Nach 24 Jahren Informatik und 16 Jahre im MLM Bereich müsste ich mich schwer täuschen, wenn das eine Ponzi Firma wäre. Da gibt es andere….. Wer Infos benötigt gerne über fschneider2013@gmail.com (bitte Skype mitangeben)

    Antworten
  17. Jürgen
    Jürgen says:

    Hallo.

    Zuerst wünsche ich allen einen schönen Abend.
    Ich habe auch bei Recyclix investiert und kann folgendes zu dieser Diskusion beitragen.

    Ich kann bis jetzt wirklich nichts negatives sagen über Recyclix. Es wird immer gleich alles schlecht geredet bevor man sich richtig damit befasst.
    Bevor ich mein Geld auf eine Bank investiere oder auf das Sparbuch lege investiere ich es lieber bei Recyclix. Risiko gibt es überall das ist mir klar. Bei einer Bank glauben wir immer uns sicher fühlen zu können nur wenn man sich aber genauer mit diesen Thema ausernander setzt dann bin ich sicher das niemand mehr ein Geld auf die Hausbank legen würde.
    Mein guter Freund war 25 Jahre Banker (Wertpapiere usw). Habe viel gelernt bei Ihm :).

    No Risk no Fun.

    Antworten
    • Didejo Riemann
      Didejo Riemann says:

      Hallo Herr Jürgen,

      investieren Sie Ihr Geld ruhig mit einer 180% igen Verzinsung in diese Firma, anstatt für Kleingeld-Verzinsung der Banken und Sparkassen. Die Investitionsmodelle, die Kleinanleger mitgenommen haben, hatten wohl immer wesentlich weniger Profit abgeworfen.

      Aber Sie sagen es… no risk no fun (im gutem denglisch); möge Ihr Freund der Banker Sie beraten und ein anderer Freund (der Advokat) vor augenscheinlichen Auszahlungsverzögerungen schützen.

      Der mit dem Honk tanzt…

      Antworten
  18. Kris
    Kris says:

    Seems strange to me that another business had the exact same address?

    Bezev.com
    al. Solidarnosci 115/2
    00-140, Warsaw, Poland

    „About the Bezev Studio“

    We create exclusive web sites and online stores with love to work and attention to every detail.

    Yes, we do not participate in the urgent projects. The Bezev Studio is always ready to non-standard tasks and interesting ideas. Moreover, we guarantee the highest quality of the project implementation in compliance with the terms, data security and skilled online technical support from our experts.

    You get a striking result, trustworthy executants and responsive assistant.

    We are always in touch. Write to us about Your project!

    Antworten
  19. Edith
    Edith says:

    Ich bin seit Februar bei Recyclix und total begeistert. Es ist eine super seriöse Firma.
    Man muss ja schon etwas doof sein wenn man von einer Briefkastenfirma erzählt!!!
    Die Firma hat im Mai Open Days gehabt (3 Tage) wo man die Firma in Polen anschauen konnte und im September hat man wieder die Möglichkeit.
    Ich weiss nicht wie man so einen Blödsinn verbreiten kann???
    Im November hat die Firma Recyclix einen Stand an der Schüttgutmesse (Umweltmesse in Basel) einen Stand hat und wo ich mit meinen Leuten auch hinfahre damit man mit Leuten von der Firma sprechen kann.
    Also ich kann diese Firma nur empfehlen: Die Auszahlungen funktionieren und alles andere auch.

    Antworten
    • Gerhard Aichernig
      Gerhard Aichernig says:

      Hallo Edith das kann ich nur bestätigen ich bin seit April 2016 bei Recyclix und habe schon mehrmals Auszahlungen bekommen funktioniert reibungslos also ich kann Recyclix nur weiterempfehlen und mein Motto lautet je früher desto besser.

      Antworten
    • ThomasHeck
      ThomasHeck says:

      Die Open Days beweisen gar nichts! Es sind Hallen auf Firmengelände das NICHT Recyclix gehört! Es handelt sich um Firmen wie Green World oder Eco Vers. Diese Hallen werden offensichtlich nur tageweise zu den jeweiligen „Open Days“ angemietet und dann für Führungen freigegeben! Dies erklärt auch, warum Recyclix so erpicht darauf ist, dass man die Fabirken nur während der Open Days besichtigen kann. Auch ein Messestand beweist nichts! Den kann jeder für ein paar tausender anmieten.

      Antworten
  20. Aloys Telgen
    Aloys Telgen says:

    Totaler Blödsinn was geschrieben wird! Bin total zufrieden und von Anfang an dabei!
    Auf den eigenen Invest gibt es 14 % in einem Zyklus von 5 Wochen!
    Einzahlung Auszahlung problemlos!
    Wer mehr dazu wissen will kann sich melden!

    Antworten
    • Yoda45
      Yoda45 says:

      Genau so ist es.Ich war in Koblenz im Büro der Deutschlandvertretung und habe vor meinem Einstieg bei Recyclix ausführlich mit Herrn Heusslein (damals deutscher Repräsentant) gesprochen. Er hat die Firma sehr umfangreich erklärt.Man muß natürlich vorher einen Termin vereinbaren.Den bekommt jeder ernstzunehmende Interessent dann auch.Logisch ist aber schon immer “ um so höher das Risiko desto höher die Rendite“.Ich bin seit Jahresmitte dabei und bis jetzt zufrieden.Basta

      Antworten
  21. Cornelia Wagner
    Cornelia Wagner says:

    Hallo,
    ich bin auch bei Recyclix – kritisch und doch dabei, mit einer Summe, die meine finanzielle Existenz nicht zerstören wird, falls ich sie verliere. Mich wundert, warum der letzte Kommentar in diesem Blog vom 9. Oktober 2015 ist. Wir haben jetzt den 3. November 2016 – warum gibt es keine aktuelleren Beiträge?
    L.G. office@lichtprojekte.com

    Antworten
  22. Jan Göbel
    Jan Göbel says:

    Ein sehr guter Beitrag. Wir konnten einiges in unserem eigenen Beitrag über Recyclix wiedererkennen.
    Weiter so 🙂

    Wenn die Zeit es erlaubt, schaut euch mal auf unserer Seite um: XXX

    Antworten
  23. Michael
    Michael says:

    Wir haben jetzt 2017 – gibt es etwas Neues über diese Firma zu berichten ? Hat jemand die Geschäftsräume besucht, wie hier desöfteren angekündigt ? Wenn ja, mit welchem Ergebnis ??

    Antworten
    • Thomas
      Thomas says:

      Wenn man ein bisschen recherchiert läuten derzeit alle Alarmglocken. Im XInvestforum wird zunehmend von Auszahlungsschwierigkeiten berichtet (man muss neuerdings auch zwei Verifikationen machen, die oftmals auch nicht akzeptiert werden) und das hier ist überhaupt spannend: https://bitcointalk.org/index.php?topic=1128611.480 Offenbar wird als erstes der asiatische Markt eingefroren.. Ich rate jedem dringendst noch dort vorhandene Gelder abzuziehen!!

      Antworten
  24. Thomas Beckmann
    Thomas Beckmann says:

    Hallo;
    inzwischen sind alle Befürchtungen auch eingetroffen. Die Investitionen sind eingefroren, Gelder werden keine mehr ausbezahlt. Alle eingezahlten Gelder dürften inzwischen wohl ein Totalverlust sein, nachdem ja bereits Mitte Februar die Hälfte der Investitionen gesperrt worden sind (angeblich wegen eines Brandes). Obwohl man sich nochmals komplett ausweisen musste erfolgen trotzdem seit mehr als zwei Wochen keine Zahlungen mehr. Angeblich sind in laut den neuesten News nun auch noch alle ehemaligen Angestellten und die Geschäftsführung entlassen worden, um die Firma angeblich in Südamerika zusammen mit neuen Gross-Investoren völlig neu auszurichten. Wer daran glaubt …. Die Alt-Investoren müssen jetzt wohl ihre Investitionen als reine Spende an die alte Geschäftsführung für immer abschreiben.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.